Aktuelles

23.01.
14:52 Uhr

QIX Dividenden Europa: Hannover Rück rechnet 2018 weiterhin mit deutlichen Prämienanstiegen, CEZ Group glänzt mit soliden Erträgen und hoher Rendite von 6,4 Prozent

Marktberichte International

Angesichts neuer Rekorde der US-Börsen und der damit verbundenen guten Stimmung verbucht der QIX Dividenden Europa Index heute moderate Zugewinne. Am Nachmittag notiert der Index daher leicht im Plus bei 10.230 Punkten. Analysten erwarten bei der Hannover Rück im laufenden Geschäftsjahr mit Preissteigerungen und erhöhen Kursziel auf 120 Euro. Aktionäre profitieren bei der CEZ Group von erhöhter Produktivität der Atomkraftwerke und zunehmender Produktion in den Windkraftanlagen.

Mehr lesen
22.01.
15:12 Uhr

QIX Dividenden Europa: Daimler holt US-Carsharing-Marktführer nach Deutschland, Swiss Re zeigt sich von Prämienanstiegen der jüngsten Erneuerungsrunden enttäuscht

Marktberichte International

Der jüngste Rekordanstieg der US-Börsen sowie die jetzt mögliche Koalitionsbildung beflügeln heute den QIX Dividenden Europa Index. Bis zum Nachmittag steigt der Dividenden-Index damit auf ein neues Jahreshoch bei 10.220 Punkten. Daimlers Carsharing-Tochter Turo will nach den USA auch am deutschen Markt durchstarten. Nach den jüngsten Naturkatastrophen bringt Erneuerungsrunde der Swiss Re zunächst rund 7,5 Prozent höhere Versicherungsprämien.

Mehr lesen
18.01.
15:22 Uhr

QIX Dividenden Europa: Analysten erwarten bei TOTAL dank höherer Ölpreise ertragsstarke Quartale, Easyjet sichert Flugausfälle über Münchener Rücks All-inclusive-Versicherung ab

Marktberichte International

Der QIX Dividenden Europa Index bekommt am Donnerstag Unterstützung von der anhaltend freundlichen Stimmung an den US-Börsen. Allerdings hält der wieder stärkere Euro dagegen und somit steht der Dividenden-Index am Nachmittag unverändert bei 10.140 Punkten. TOTAL glänzt wieder mit deutlich gestiegenen Gewinnen und bietet stattliche Rendite von 5,1 Prozent. Münchener Rück entwickelt mit Fluggesellschaft Easyjet eine Versicherungslösung gegen finanzielle Folgen von Flugausfällen.

Mehr lesen
17.01.
15:08 Uhr

QIX Dividenden Europa: Lindt & Sprüngli vermeldet für 2017 solides organisches Wachstum, HOCHTIEF rechnet beim Bieterrennen um Abertis mit langer juristischer Auseinandersetzung

Marktberichte International

Beim QIX Dividenden Europa Index hält auch heute wieder die Kauflaune an. Unterstützung bekommt der Dividenden-Index dabei vom schwächeren Euro und der weiterhin guten Börsenstimmung. Demzufolge steht der Index am Nachmittag moderat im Plus bei 10.140 Punkten. Lindt & Sprüngli kann Umsatz 2017 um rund 5,0 Prozent steigern und überzeugt mit starkem Wachstum in Europa. Im Wettkampf um Abertis ist nach wie vor keine endgültige Entscheidung abzusehen.

Mehr lesen
16.01.
14:54 Uhr

QIX Dividenden Europa: BMW glänzt mit neuer Wachstumsprognose und attraktiver Dividendenrendite, Kryptowährungsboom könnte bei Iberdrola zu neuer Wachstumsstory führen

Marktberichte International

Die anhaltend freundliche Börsenstimmung sowie der etwas schwächere Eurokurs treiben am Dienstag den QIX Dividenden Europa Index deutlich ins Plus. Der Dividenden-Index klettert damit am Nachmittag auf ein neues Jahreshoch bei 10.140 Punkten. BMW will 2018 weiter in der Erfolgsspur bleiben und bietet solide Rendite von 3,8 Prozent. Iberdrola dürfte als globaler Energieversorger vom steigenden Stromverbrauch bei der Generierung digitaler Währungen profitieren.

Mehr lesen
15.01.
14:54 Uhr

QIX Dividenden Europa: Allianz will mit Übernahme von D.A.S. Suisse eigene Rechtsschutz-Sparte weiter ausbauen, Vodafone und Kartendienst Here planen gemeinsame Partnerschaft für autonomes Fahren

Marktberichte International

Trotz der starken US-Börsen ist heute beim QIX Dividenden Europa Index Zurückhaltung angesagt. Der Grund hierfür ist der weiter kräftig steigende Euro, der den Dividenden-Index damit ausbremst. Am Nachmittag liegt der Index daher unverändert bei 10.070 Punkten. Allianz kauft dem ERGO-Versicherer in der Schweiz die Rechtsschutz-Tochter D.A.S ab und setzt auf solides Wachstum in dem Bereich. Vodafone glänzt mit Here-Partnerschaft fürs autonome Fahren und einer stattlichen Rendite von 5,7 Prozent.

Mehr lesen
12.01.
14:42 Uhr

QIX Dividenden Europa: Daimlers Carsharing-Tochter Car2go wächst 2017 um 30 Prozent, Swiss Re vermeldet kräftigen Prämienanstieg bei Schadenversicherungen im Süden der USA

Marktberichte International

Mit Unterstützung der fortgesetzten Rekordjagd an der Wall Street kann der QIX Dividenden Europa Index heute moderate Gewinne vermelden. Allerdings verhindert ein starker Euro ein größeres Plus. Bis zum Nachmittag steigt der Index schließlich leicht auf 10.045 Punkte. Daimler-Tochter Car2go verzeichnet 2017 wieder deutliches Wachstum und bleibt weltweiter Spitzenreiter unter allen Carsharing-Anbietern. Swiss Re hat mit Rückkauf eigener Aktien begonnen und erzielt höhere Prämien bei neuen Schadenversicherungskontrakten in den USA.

Mehr lesen
11.01.
14:56 Uhr

QIX Dividenden Europa: Boomende Inlandsnachfrage bei deutschen Maschinenbauern beflügelt Siemens, Roche und General Electric gehen wichtige Partnerschaft in digitaler Diagnostik ein

Marktberichte International

Angesichts steigender Anleihezinsen und der bevorstehenden US-Berichtssaison gibt der QIX Dividenden Europa Index heute leicht nach. Am Nachmittag steht der Qualitäts-Index dabei mit 0,4 Prozent im Minus bei 10.025 Punkten. Siemens profitiert von kräftig anziehender Inlandsnachfrage im deutschen Maschinenbau. Roche und General Electric-Tochter wollen Diagnoseplattform zur effektiveren Behandlung von Krebspatienten entwickeln.

Mehr lesen
10.01.
15:50 Uhr

QIX Dividenden Europa: Digitale Investmentsparte der Allianz gibt nach Strategiewechsel erstes Investment bekannt, Übernahmekampf um Abertis wird von spanischer Börsenaufsicht offiziell eröffnet

Marktberichte International

Nach den starken Vortagen führt am Mittwoch die mögliche Verringerung der US-Anleihekäufe durch China beim QIX Dividenden Europa Index zu Gewinnmitnahmen. Der damit verbundene rasante Euroanstieg drückt den Index am Nachmittag um 0,6 Prozent ins Minus bei 10.070 Punkten. Digitale Investment-Einheit der Allianz investiert rund 59 Mio. USD in boomende US-Telemedizin-Plattform. Spanische Börsenaufsicht genehmigt erneut Übernahme-Offerte von Atlantia für Abertis.

Mehr lesen
08.01.
17:07 Uhr

QIX Dividenden Europa: Deutsche Post meistert Herausforderungen durch vorweihnachtliche Paketflut, H&M macht mit neuem Label Influencer zu Designern

Marktberichte International

Die neuen Rekorde der Wall Street führen heute beim QIX Dividenden Europa Index zu einem deutlichen Anstieg. Der Dividenden-Index lässt damit auch den europäischen Gesamtmarkt hinter sich und klettert dabei auf ein neues Jahreshoch bei 10.130 Punkten. Deutsche Post bewältigt Weihnachtsgeschäft mit zusätzlichen Beschäftigten und Mitarbeitern aus der Verwaltung. H&M kreiert neues Label “Nyden“ mit bekannten Influencern und Big Data-Analysen.

Mehr lesen
05.01.
16:40 Uhr

QIX Dividenden Europa: Münchener Rück-Studie erklärt 2017 zum bisher teuersten Jahr der Versicherungsbranche, Analysten rechnen bei GlaxoSmithKline mit Übergangsjahr und loben Aussichten des Pharmageschäfts

Marktberichte International

Der leicht schwächelnde Euro und die weiterhin rekordfreudige Wall Street können heute den QIX Dividenden Europa Index beflügeln. Auch der US-Arbeitsmarktbericht liefert neue Impulse und so steigt der Dividenden-Index bis zum Nachmittag deutlich auf 10.055 Punkte. Münchener Rück belegt mit Studiendaten überdurchschnittlich hohe Kosten durch das Schadensjahr 2017. GlaxoSmithKline dürfte nach Übergangsjahr 2018 wieder wachsen und bietet stattliche Rendite von 5,7 Prozent.

Mehr lesen
04.01.
15:12 Uhr

QIX Dividenden Europa: Allianz schließt 2017 erfolgreich ab und bietet weiterhin attraktive Rendite von 4,0 Prozent, Iberdrola rechnet aufgrund der US-Steuerreform mit Sondergewinn von 1,2 Mrd. Euro

Marktberichte International

Die zum Jahresauftakt gezeigten schwächeren Handelstage geraten heute beim QIX Dividenden Europa Index dank der starken US-Börsen in Vergessenheit. Mit ordentlichem Schwung erholt sich der Dividenden-Index und steht am Nachmittag 0,8 Prozent höher als am Vortag bei 9.990 Punkten. Allianz-Aktie überzeugte 2017 mit starker Kursentwicklung und bietet weiter eine überdurchschnittlich hohe Dividendenrendite. Iberdrola-Konzern erwartet für 2017 nach vorläufigen Schätzungen einen hohen Sonderertrag durch beschlossene US-Steuerreform.

Mehr lesen
19.12.
15:26 Uhr

QIX Dividenden Europa: Analysten loben mit Blick aufs zukünftige Kerngeschäft Siemens dynamischen Digitalisierungskurs, Iberdrola rechnet nach Fertigstellung des Ostsee-Windparks "Wikinger" mit baldiger Netzanbindung

Marktberichte International

Trotz neuer Rekorde der Wall Street atmet der QIX Dividenden Europa Index heute erst mal durch. Dabei wird mit Spannung die heutige Abstimmung über die US-Steuerpläne im Abgeordnetenhaus erwartet. Gegenüber dem Vortag notiert der Dividenden-Index somit am Nachmittag unverändert bei 10.065 Punkten. MindSphere übernimmt in der Digital Factory-Sparte von Siemens als Industrie-Software-Plattform eine entscheidende Rolle. Iberdrola drängt für konzerneigenen Ostsee-Windpark "Wikinger" beim Übertragungsnetzbetreiber auf Netzanbindung.

Mehr lesen
18.12.
14:58 Uhr

QIX Dividenden Europa: Münchener Rück-Tochter ERGO plant 2018 stabile Verzinsung von LV-Verträgen, H&M will nach rückläufigen Q4-Zahlen Onlinegeschäft und Kooperation mit Alibaba verstärken

Marktberichte International

Der QIX Dividenden Europa Index profitiert heute von der anhaltenden Rekordlaune der US-Börsen. Dementsprechend steigt der Index bis zum Nachmittag um 0,9 Prozent auf 10.075 Punkte. ERGO-Tochter der Münchener Rück rechnet im kommenden Jahr bei Lebensversicherungen mit fast gleich bleibender Verzinsung. Onlinewettbewerb belastet Schlussquartal von H&M, Aktie bietet stattliche Rendite von 5,7 Prozent.

Mehr lesen
15.12.
15:26 Uhr

QIX Dividenden Europa: Analysten sehen Westfield-Übernahme von Unibail-Rodamco positiv und erwarten unveränderte Dividendenpolitik, Daimler-Konzern liefert erste E-Lkws 'Fuso eCanter' an seine Kunden aus

Marktberichte International

Der heute an den europäischen Börsen stattfindende Verfallstag führt beim QIX Dividenden Europa zu einem leichten Kursrückgang. Der Dividenden-Index fällt dabei am Nachmittag bis auf 9.965 Punkte. Unibail-Rodamco will durch Westfield-Übernahme jährlich 100 Mio. Euro einsparen und bisherige Ausschüttungspolitik beibehalten. Daimler Trucks-Sparte plant für elektrischen Leicht-Lkws eCanter ab 2019 den Start der Großserienproduktion.

Mehr lesen
14.12.
15:38 Uhr

QIX Dividenden Europa: Neubewertung bei Siemens dürfte laut Analysten durch Healthineers in Gang kommen, Münchener Rück will Mehrheit von Berkshire Hathaway an britischem Luftfahrt-Versicherer übernehmen

Marktberichte International

Nach der gestrigen US-Leitzinserhöhung drückt der daraufhin gestiegene Euro den QIX Dividenden Europa Index heute leicht ins Minus. Auch die laufende EZB-Sitzung kann den Dividenden-Index bis zum Nachmittag nicht ins Plus ziehen und so gibt der Index leicht auf 10.030 Punkte nach. Morgan Stanley erwartet bei Siemens eine Reduzierung des Konglomeratsabschlags durch Healthineers-Börsengang. Münchener Rück kauft Mehrheitsanteil an Global Aerospace von Warren Buffets Investmentholding ab.

Mehr lesen
13.12.
15:30 Uhr

QIX Dividenden Europa: Unibail-Rodamco will mit Übernahme von Westfield zum globalen Marktführer aufsteigen, Spanische Ministerien wollen Genehmigung von Atlantia-Gebot für Abertis widerrufen

Marktberichte International

Die am Abend erwartete Zins-Entscheidung der Fed führt heute beim QIX Dividenden Europa bereits im Vorfeld zu moderaten Kursgewinnen. Der Dividenden-Index legt demnach bis zum Nachmittag um 0,3 Prozent zu und steigt somit auf 10.075 Punkte. Unibail-Rodamco will australischen Konkurrenten Westfield für rund 16 Mrd. USD übernehmen. Atlantia Group muss versäumte Einwilligung für die Übernahme von Abertis bei spanischen Ministerien nachholen.

Mehr lesen
12.12.
15:38 Uhr

QIX Dividenden Europa: Analysten sehen Werbekonzern WPP weltweit bestens aufgestellt und bekräftigen Kurspotenzial von 20 Prozent, Daimler will trotz Elektro-Offensive mit Verbrennungsmotor weiter wachsen

Marktberichte International

Der QIX Dividenden Europa Index liegt heute angeschoben von der weiterhin guten Börsenstimmung und der morgigen FED-Sitzung leicht im Plus. Profitieren kann der Dividenden-Index dazu vom leicht niedrigeren Eurokurs und steht damit am Nachmittag bei 10.040 Punkten. Analysten rechnen beim Werbekonzern WPP dank der starken Marktstellung wieder mit deutlich höheren Kursen. Daimler-Personalchef sieht derzeit trotz laufendem Wandel der Autoindustrie keinen Grund für möglichen Arbeitsplatzabbau.

Mehr lesen
11.12.
15:24 Uhr

QIX Dividenden Europa: Allianz will Geschäftsvolumen mit boomender Cyber-Versicherung in den nächsten Jahren vervielfachen, Telia Company bekräftigt Ausblick fürs 2017 und bietet attraktive Rendite von 5,3 Prozent

Marktberichte International

Zurückhaltung ist heute trotz der am Freitag überraschend gut ausgefallenen US-Arbeitsmarktdaten beim QIX Dividenden Europa Index angesagt. Der Grund hierfür sind die am Mittwoch und Donnerstag anstehenden Notenbanksitzungen. Am Nachmittag liegt der Dividenden-Index daher nur leicht im Minus bei 10.030 Punkten. Allianz-Konzern erwartet bei Cyber-Versicherungen in den nächsten 10 Jahren ein weltweites Marktvolumen von 20 Mrd. Euro. Telia bestätigt nach Q3-Zahlen Jahresausblick und Dividendenniveau.

Mehr lesen
08.12.
15:10 Uhr

QIX Dividenden Europa: Roche rechnet nach erneut positiven Studiendaten mit Umsatzschub bei Tecentriq-Medikament, Swisscom wird Vorreiter bei digitalen Schnittstellen für Banken-IT-Systeme

Marktberichte International

Die wieder aufkommende Kauflaune an den US-Börsen sorgt heute beim QIX Dividenden Europa Index für deutliche Zugewinne. Der Dividenden-Index legt dabei bis zum Nachmittag leicht zu auf 10.050 Punkte und knüpft damit an die Gewinne des Vortages an. Goldman Sachs sieht nach Roches erfolgreichen Studien zu neuer Krebstherapie viel Spielraum für steigende Markterwartungen. Swisscom baut erste “Open Banking Hub“-Plattform in der Schweizer auf.

Mehr lesen