TraderFox High-Quality Alpha Selection

Der US Qualitätsaktien-Index
Aktueller Kurs (22:29)
16.125,29
+1,04%

Der TraderFox High-Quality Alpha Selection enthält mit nur 12 Bestandteilen eine konzentrierten Auswahl moderat bewerteter Burggrabenunternehmen (hoch bewertete Unternehmen werden durch die Bewertungskriterien nicht in den Index aufgenommen)

Wichtig: Es ist ein US-Index. Zertifikate auf Euro-Basis profitieren, wenn der USD steigt. Und andersrum! Wegen dieses Währungseffekts laufen US-Indizes und Zertifikate kurzfristig meist nicht parallel.
TraderFox High-Quality Alpha Selection

Der "TraderFox High-Quality Alpha Selection" ist ein Total Net Return Index. Dividenden werden reinvestiert.

Börsennotiert seit: 28.08.2015
Punktzahl zum Börsenstart: 10.000
Performance seit Börsennotierung: +61,23%
Max. Drawdown seit Börsennotiz: -7,73%
Umschichtungsintervall: 3 Monate
Anzahl von Aktien: 12
Aktienuniversum: USA Top 1800
Die TraderFox GmbH als Betreiber von qix.capital ist Entwickler des Index-Regelwerks. Für die Index-Zertifikate sind allein die jeweiligen Banken verantwortlich. Wir partizipieren direkt oder indirekt an der Vermarktung der Indizes. Dies Betrifft u.a. Lizenzeinnahmen von Emissionsbanken und KVGs.

Performance des Index-Regelwerks

Hinweis zum Chart und zu den Performance-Statistiken: Der TraderFox High-Quality Alpha Selection Index ist seit dem 28.08.2015 börsennotiert. Die Indexentwicklung davor wurde nach dem Index-Regelwerk backgetestet.

Startzeitpunkt 31.12.1998 Performance gesamt +1.720,16%
durchschnittliche Jahresperformance +16,53% Max. Drawdown -38,46%
Benchmark Vergleichsperformance 212,22% Benchmark Drawdown -55,25%
  • 1999
    +3,2%
  • 2000
    +34,4%
  • 2001
    +16,2%
  • 2002
    +3,7%
  • 2003
    +33,1%
  • 2004
    +23,3%
  • 2005
    +5,5%
  • 2006
    +22,7%
  • 2007
    +10,2%
  • 2008
    -19,5%
  • 2009
    +36,6%
  • 2010
    +28,0%
  • 2011
    +1,9%
  • 2012
    +17,6%
  • 2013
    +34,3%
  • 2014
    +17,9%
  • 2015
    +14,7%
  • 2016
    +18,9%

Chart

TraderFox High-Quality Alpha Selection
TraderFox High-Quality Alpha Selection Chart
Hinweis zum Chart und zu den Performance-Statistiken: Der TraderFox High-Quality Alpha Selection ist seit dem 28.08.2015 börsennotiert.

Enthaltene Aktien

Name Prozentuale Gewichtung bei Start
Amdocs Limited8,3%
Amphenol Corp.8,3%
Automatic Data Processing8,3%
Copart Inc.8,3%
DELUXE CORP.8,3%
Erie Indemnity Company8,3%
McCormick & Company, Incorporated8,3%
Ross Stores8,3%
T. Rowe Price Group8,3%
TJX Companies (The)8,3%
Torchmark Corporation8,3%
Varian Medical Systems8,3%

Ausführliche Beschreibung

Der TraderFox High-Quality Alpha Selection (ehemals TraderFox Champions-Index) hebt die Idee hinter den High-Quality-Stocks auf ein neues Level: Mit nur 12 Bestandteilen ist der Index deutlich konzentrierter. Durch ein Bewertungskriterium wird außerdem sichergestellt, dass hoch bewertete Unternehmen nicht in den Index aufgenommen werden. Der Index bildet somit die Kursentwicklung einer konzentrierten Auswahl moderat bewerteter Burggrabenunternehmen ab.

Zum Thema Diversifikation findet Warren Buffett klare Worte: “Diversifikation ist eine Vorsichtsmaßnahme gegen Ignoranz. Sie ist nicht nötig für die, die wissen, was sie tun.” Während der Star-Investor damit dem unwissenden Otto-Normalverbraucher den Kauf von breit gestreuten Index-Fonds nahelegt, sollte der intelligente Investor sein Portfolio auf wenige Unternehmen konzentrieren, von denen er voll und ganz überzeugt ist: „Wenn Sie von starken Geschäftsaussichten absolut überzeugt sind, ergänzen Sie lieber eine bereits vorhandene Position, als Ihrem Portfolio die fünfzehnte oder zwanzigste Aktie hinzuzufügen.“

Von dieser Ansicht inspiriert, verfolgen wir mit dem TraderFox High-Quality Alpha Selection (ehemals TraderFox Champions-Index) den Ansatz, eine hochkonzentrierte Auswahl an Burggrabenunternehmen zu identifizieren und in den Index aufzunehmen. Die Auswahlkriterien entsprechen generell denen des TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index, bei dem Qualität und Stabilität im Vordergrund stehen. Zu den wichtigsten Auswahlkriterien gehören daher eine hohe und stabile Gewinnspanne, hohe Kapitalrenditen, stabile Wachstumsraten und ein geringer Verschuldungsgrad.

Im Gegensatz zum High-Quality-Stocks USA-Index beinhaltet der Alpha-Selection-Index jedoch statt 20 lediglich 12 Unternehmen, die auf mindestens vier verschiedene Sektoren verteilt werden. Zusätzlich werden Qualitätsunternehmen nun nicht mehr „zu jedem Preis“ gekauft: Diejenigen 20 % der Unternehmen aus dem Auswahluniversum mit dem höchsten Kurs-Umsatz-Verhältnis kommen für eine Indexaufnahme nicht in Betracht und hoch bewertete Unternehmen somit ausgeschlossen.

Der TraderFox High-Quality Alpha Selection (ehemals TraderFox Champions-Index) stellt damit eine chancenorientierte, konzertierte Auswahl moderat bewerteter Qualitätsunternehmen dar. Die wichtigsten Auswahlkriterien lauten:

  • Hohe und stabile Nettogewinnmarge
  • Hohe Eigen- und Gesamtkapitalrendite
  • Stabiles Umsatz- und Gewinnwachstum
  • Geringer Verschuldungsgrad
  • Niedrige Volatilität der Aktienrenditen
  • Günstige bis moderate Bewertung