Aktuelles

24.05.
15:26 Uhr

QIX Deutschland: Warum sich Beiersdorf und Merck derzeit so stark entwickeln

Marktberichte Deutschland

Die anhaltenden Wachstumssorgen belasten den QIX Deutschland ungeachtet der Vortageserholung am Dienstag erneut. Am Nachmittag verbucht der Index dabei Abgaben von 0,8 % auf 14.120 Punkte. Beiersdorf setzt nach starkem Q1-Wachstum zahlreiche Preiserhöhungen durch und bekräftigt trotz China-Lockdowns die Jahresziele. Merck rechnet für alle 3 Sparten trotz zahlreicher operativer Widrigkeiten für 2022 weiterhin mit einem robusten Wachstum zwischen 7 und 10 %.

Mehr lesen
19.05.
17:25 Uhr

QIX Deutschland: Deutsche Börse stellt Aktionären für dieses Jahr noch höhere Nettoerlöse in Aussicht und Knorr-Bremse bleibt beim Auftragsbestand mit 6 Mrd. Euro auf Rekordkurs

Marktberichte Deutschland

Neuerliche Zins- und Rezessionsängste sorgen am Donnerstag beim QIX Deutschland wieder für deutliche Abgaben. Folglich liegt der Index am Nachmittag mit 1,8 % im Minus bei 13.800 Punkten. Deutsche Börse will 2022 nach starken Q1-Finanzgeschäften jetzt mehr als die bislang prognostizierten Erlöse von 3,8 Mrd. Euro erzielen. Zug- und LKW-Zulieferer Knorr-Bremse treibt mit Tochter-Verkauf den Portfolioumbau voran und vermeldet per Ende März einen um 17 % gestiegenen Auftragseingang.

Mehr lesen
16.05.
15:10 Uhr

QIX Deutschland: Bechtle will dieses Jahr trotz Lieferengpässe 5 bis 10 % wachsen und Aurubis schraubt 2022er-Gewinnziele dank starker Kupfernachfrage um 20 % nach oben

Marktberichte Deutschland

Nach der kräftigen Kurserholung vom Freitag tendiert der QIX Deutschland am Montag ohne neue Impulse seitwärts. Am Nachmittag notierte er dabei unverändert bei 14.025 Punkten. IT-Geschäft von Bechtle überrascht auch in Q1 mit erneut soliden Zuwachsraten, nur die anhaltenden Lieferschwierigkeiten im IT-Sektor bremsen. Anhaltend hohe Kupferpreise sorgen bei Aurubis derzeit für boomende Geschäfte, der Betriebsgewinn soll deshalb bis Ende September auf bis zu 600 Mio. Euro steigen.

Mehr lesen
12.05.
15:21 Uhr

QIX Deutschland: Brenntag startet dank robuster Chemie-Geschäfte mit 45%igem Umsatzsprung ins neue Jahr und Merck baut Life Science-Sparte mit neuer Technologie-Plattform aus

Marktberichte Deutschland

Die jüngsten Inflationsdaten aus den USA sorgen am Donnerstag beim QIX Deutschland wieder für kräftige Abschläge. Dabei liegt der Index am Nachmittag gut 3,5 % im Minus bei 13.450 Punkten. Chemiehändler Brenntag will auch 2022 dank brummender Chemikalien-Nachfrage operativ mehr verdienen, wird aber durch anhaltende Lieferengpässe gebremst. Merck erweitert sein Bioprocessing-Portfolio mit dem Kauf der Test-Plattform „MAST“ für automatisierte Probenahmen vom Pharmaunternehmen Lonza.

Mehr lesen
10.05.
15:08 Uhr

QIX Deutschland: Deshalb steuern Siltronic und Infineon auf ein Rekordjahr zu

Marktberichte Deutschland

Nach dem schwachen Wochenauftakt zeigt der QIX Deutschland am Dienstag wieder deutliche Erholungstendenzen. Dabei liegt der Index am Nachmittag mit 1,9 % auf 13.790 Punkte vorn. Wafer-Produzent Siltronic profitiert zum Jahresstart von einer unverändert hohen Nachfrage und will im Jahr 2022 weiterhin um 15 und 22 % zulegen. Infineon erhöht die bisherige Jahresprognose um insgesamt 500 Mio. Euro und will bis Ende September hauptsächlich in den Sparten AVT und CSS enorm wachsen.

Mehr lesen
06.05.
16:01 Uhr

QIX Deutschland: Siemens Healthineers hebt nach fast 40 % Quartalszuwachs erneut die Jahresprognose an und Henkel plant bei Konsumgüter-Fusion auch umfassenden Stellenabbau

Marktberichte Deutschland

Der QIX Deutschland wird am Freitag erneut von Zinsängsten und den schwachen Vorgaben der Wall Street belastet. Am Nachmittag liegt der Index folglich mit 1,4 % im Minus bei 14.030 Punkten. Siemens Healthineers glänzt trotz Lieferketten-Einflüsse im 2. Quartal mit robusten Geschäften und rechnet für das Gesamtjahr mit bis zu 7 % Wachstum. Henkel plant beim gegenwärtigen Umbau mit weitreichendem Synergiepotenzial, zudem sollen weltweit hierdurch bis zu 2.000 Stellen wegfallen.

Mehr lesen
04.05.
15:12 Uhr

QIX Deutschland: Scout24 wächst im 1. Quartal mit Plus 15 % so stark wie schon seit Jahren nicht mehr und RWE will bis 2030 rund 30 Mrd. Euro in alternative Energien investieren

Marktberichte Deutschland

Vor dem heutigen US-Zinsentscheid ist beim QIX Deutschland zunächst Zurückhaltung angesagt. Dabei liegt der Index am Nachmittag leicht im Minus bei 14.360 Punkten. Immobilien-Plattform Scout24 vermeldet für Q1 einen der stärksten Quartalsumsatzanstiege seit Jahren und will 2022 um bis zu 12 % zulegen. Energieversorger RWE plant sein Portfolio an alternativen Energien in den nächsten 8 Jahren mit hohen Investitionen auf 50 Gigawatt zu erweitern.

Mehr lesen
29.04.
16:13 Uhr

QIX Deutschland: Nemetschek glänzt erneut mit überraschend hohem Quartalswachstum von über 20 % und Linde-Aktie visiert nach Prognoseanhebung Rekordhoch an

Marktberichte Deutschland

Der bisher ordentliche Verlauf an Quartalsberichten stützt, trotzt anhaltender Zins- und Rezessionsängste auch am Freitag den QIX Deutschland. Am Nachmittag zieht der Index dabei um 0,4 % auf 14.780 Punkte an. CAD-Software-Anbieter Nemetschek überrascht im 1. Quartal mit starkem Wachstum und will im Jahr 2022 weiterhin um bis zu 14 % beim Umsatz zulegen. Industriegase-Produzent Linde prognostiziert für dieses Jahr einen Gewinnanstieg von gut 11 % und profitiert weiterhin von steigenden Energie- bzw. Gaspreisen.

Mehr lesen
27.04.
15:19 Uhr

QIX Deutschland: Warum Symrise und die Deutsche Börse Investoren derzeit mit ihren Quartalsgeschäften begeistern

Marktberichte Deutschland

Die Aussicht auf gute Quartalszahlen hat den QIX Deutschland ungeachtet erster Gaslieferkonflikte seitens Russlands am Mittwoch etwas beflügeln können. Folglich liegt der Index am Nachmittag gut 0,3 % im Plus bei 14.480 Punkten. Symrise bekommt zwar gestiegene Rohstoffkosten und unterbrochene Lieferketten zu spüren, das Wachstum im 1. Quartal war aber mit +15 % überraschend stark ausgefallen. Turbulenzen an den Märkten lassen die Einnahmen der Deutschen Börse zum Jahresstart um gut 25 % explodieren.

Mehr lesen
22.04.
15:24 Uhr

QIX Deutschland: Boomende Biotechnologie-Geschäfte lassen Erlöse von Sartorius im ersten Quartal um 30 % explodieren und SAP treibt Ausbau der Cloud-Sparte in den ersten 3 Monaten kräftig voran

Marktberichte Deutschland

Die Furcht vor noch aggressiveren Zinsschritten der US-Notenbank drückt am Freitag den QIX Deutschland wieder ins Minus. Dementsprechend gibt der Index am Nachmittag gut 1,5 % auf 14.980 Punkte nach. Pharmazulieferer Sartorius vermeldet für das Startquartal weiterhin dynamisches Wachstum und will mit seinen Basislaborgeschäften in diesem Jahr rund 19 % wachsen. SAP steigert seinen Umsatz in Q1 um 11 % auf knapp 7,1 Mrd. Euro, die Cloud-Erlöse ziehen dabei erneut um über 30 % an.

Mehr lesen
20.04.
15:41 Uhr

QIX Deutschland: Anleger begrüßen RATIONAL`s neue Vorstands-Vertragslaufzeit bis Ende 2027 und Infineon möchte Produktionskapazitäten in Indonesien erweitern

Marktberichte Deutschland

Ungeachtet aller Inflations- und Zinsängste hellt sich die Stimmung beim QIX Deutschland am Mittwoch deutlich auf. Folglich liegt der Index am Nachmittag mit 1,1 % im Plus bei 15.110 Punkten. Glänzende Aussichten und Vertragsverlängerung von Konzernchef treiben die Kurserholung des Küchenausstatters RATIONAL voran. Infineon plant angesichts starker Produktionsauslastung und Lieferengpässe bis 2024 einen Fabrikanbau in Indonesien für Automotive-Chips.

Mehr lesen
13.04.
15:30 Uhr

QIX Deutschland: CompuGroup Medical will dank Investitionsinitiative in diesem Jahr erneut um bis zu 8 % wachsen und Henkel bekräftigt aktuelle Russland-Strategie

Marktberichte Deutschland

Der QIX Deutschland zeigt sich am Mittwoch angesichts der morgigen EZB-Zinssitzung zurückhaltend. Am Nachmittag gibt der Index dabei um 0,8 % auf 14.780 Punkte nach. eHealth-Spezialist CompuGroup kauft Gesundheitsdaten-Anbieter Insight Health und will im Jahr 2022 organisch um bis zu 8 % zulegen. Henkel produziert in Russland weiterhin Produkte des täglichen Bedarfs und beschäftigt nach wie vor rund 2.500 Mitarbeiter.

Mehr lesen
08.04.
15:12 Uhr

QIX Deutschland: Übernahmespekulationen treiben Scout24-Aktie fast 15 % ins Plus und Aurubis will 200 Mio. Euro in künftiges Batterierecycling investieren

Marktberichte Deutschland

Die Anzeichen einer Entspannung am Ölmarkt sowie die beginnende Berichtssaison sorgen am Freitag beim QIX Deutschland für eine leichte Erholung. Dabei steigt der Index am Nachmittag gut 0,6 % auf 15.180 Punkte. Mehrere Finanzinvestoren haben offenbar Interesse an Scout24 und könnten die Immobilienanzeigen-Plattform von der Börse nehmen. Aurubis plant nach dem Rekordjahr von 2021 eine Batterierecycling-Anlage in Hamburg, um eine Wiederverwertung der Rohstoffe zu gewährleisten.

Mehr lesen
05.04.
15:09 Uhr

QIX Deutschland: Wafer-Produzent Siltronic profitiert von Megatrends in der Halbleiterbranche und notiert nur mit 9er KGV und Deutsche Börse kauft Fondsdatenmanager aus Luxemburg zu

Marktberichte Deutschland

Der QIX Deutschland zeigt sich am Dienstag trotz neuer Russland-Sanktionen und der weiterhin hohen Energie- und Rohstoffpreise robust. Dabei liegt der Index am Nachmittag leicht mit 0,3 % auf 15.525 Punkten vorn. Siltronic erwartet für 2022 eine hohe Produktionsauslastung sowie einen deutlichen Umsatzschub von 15 und 22 %. Deutsche Börse will mit dem Daten-Spezialist Kneip Communication seine bestehenden Fondsservice-Plattformen kräftig ausbauen.

Mehr lesen
31.03.
15:05 Uhr

QIX Deutschland: Carl Zeiss Meditec setzt nach 2021er Rekordmarken bei Umsatz und Gewinn wieder verstärkt auf Zukäufe und IT-Berater Bechtle will zügig rekordhohen Auftragsbestand abbauen

Marktberichte Deutschland

Die hohen Inflationszahlen und der fortgesetzte Krieg in der Ukraine drücken den QIX Deutschland am Donnerstag ins Minus. Dabei gibt der Index am Nachmittag um 0,4 % auf 15.460 Punkte nach. Carl Zeiss Meditec plant in diesem Jahr dank schuldenfreier Bilanz wieder mehr Übernahmen, die Marge soll sich auch wieder über 20 % stabilisieren. Bechtle will seinen hohen Auftragsbestand von 1,8 Mrd. Euro seit Ende Dezember trotz Lieferproblematik schnell abarbeiten.

Mehr lesen
28.03.
15:36 Uhr

QIX Deutschland: Eckert & Ziegler will sein Wachstumstempo nach 50 % Gewinnplus im letzten Jahr beschleunigen und Fresenius Medical Care will US-Dialysegeschäft mit Fusion ausbauen

Marktberichte Deutschland

Der QIX Deutschland kann seine Gewinne am Montag dank fallender Ölpreise und anstehender Friedensverhandlungen zwischen der Ukraine und Russland ausbauen. Folglich notiert der Index am Nachmittag mit 1,0 % im Plus bei 15.320 Punkten. Eckert & Ziegler will sein globales Medizingeschäft nach zuletzt nur moderaten Zuwächsen in 2022 wieder um gut 11 % auf rund 200 Mio. Euro wachsen lassen. FMC will mit dem Zusammenschluss von Nierenversorgungs-Spezialisten in den USA den potenziellen Dialyse-Markt erheblich vergrößern.

Mehr lesen
22.03.
14:54 Uhr

QIX Deutschland: Nemetschek legt nach überraschend hoher Wachstums- und Margenprognose über 7 % zu und Henkel beginnt mit Integrationsprozess der neuen Konsumgütersparte

Marktberichte Deutschland

Der QIX Deutschland trotzt auch am Dienstag anhaltenden Zins- und Rezessionsängsten. Am Nachmittag zieht der Index dabei um 0,7 % auf 15.405 Punkte an. Bau- und Mediendienstleister Nemetschek will in 2022 um bis zu 14 % wachsen, und setzt dabei verstärkt auf Software für die Videospiel- und Filmindustrie. Henkel will neue Struktur bis spätestens Anfang 2023 unternehmensseitig etablieren und zielt damit auf ein profitableres Kosmetik-Geschäft.

Mehr lesen
14.03.
16:35 Uhr

QIX Deutschland: Brenntag bleibt angesichts starker Chemievertriebs-Geschäfte auch für 2022 zuversichtlich und Software AG kauft US Datenanalyse-Anbieter für 500 Mio. Euro

Marktberichte Deutschland

Die Anzeichen einer potenziellen Entspannung im Ukraine-Konflikt sowie nachgebende Ölpreise sorgen am Montag beim QIX Deutschland für eine kräftige Kurserholung. Dabei steigt der Index am Nachmittag gut 2,4 % auf 14.730 Punkte. Brenntag will auch 2022 dank brummender Chemikalien-Nachfrage operativ mehr verdienen, wird aber durch anhaltende Lieferengpässe ausgebremst. Übernahme von Streamset soll bei der Software AG den Produktumsatz in diesem Jahr um 12 bis 16 % in die Höhe schrauben.

Mehr lesen
09.03.
17:53 Uhr

QIX Deutschland: Darum legen Deutsche Post und Adidas heute teils zweistellig zu

Marktberichte Deutschland

Ungeachtet des laufenden Ukraine-Kriegs und weiter steigender Ölpreise erholt sich der QIX Deutschland am Mittwoch kräftig. Der Index zieht dabei am Nachmittag um 4,0 % auf 14.300 Punkte nach oben. Deutsche Post begeistert mit 2021er Rekord-EBIT von 8,0 Mrd. Euro und gibt zudem neue Mittelfristziele bis 2024 bekannt. Mode- und Lifestyle-Unternehmen Adidas erzielt im letzten Jahr trotz Belastungsfaktoren eine Umsatzerholung von 16 % und setzt wieder verstärkt auf China.

Mehr lesen
08.03.
14:16 Uhr

QIX Deutschland: Merck legt Rekordwachstum dank guter Geschäfte mit Impfstoffherstellern für die letzten 12 Monate vor und Evonik bietet gegenwärtig fast 5 % an Dividendenrendite

Marktberichte Deutschland

In Anbetracht des eskalierenden Ukraine-Kriegs und kräftig steigender Ölpreise büßt der QIX Deutschland am Montag am Nachmittag gut 0,9 % auf 14.125 Punkte ein. Merck erzielt mit allen 3 Geschäftsbereichen in 2021 ein Erlösanstieg von gut 12 % und will vor allem mit der Laborsparte in Zukäufe investieren. Robuste Nachfrage aus der Bau-, Pharma- und Autoindustrie beflügelt weiterhin Evonik`s Zuliefergeschäft, die Dividende für das letzte Jahr soll folglich auf 1,17 Euro angehoben werden.

Mehr lesen