Aktuelles

28.07.
17:04 Uhr

TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index: Starke Geschäftszahlen lassen F5 Networks über 6% explodieren und FactSet rechnet bis 2024 mit einem Gewinnzuwachs von gut 20%

Marktberichte International

Trotz einer Vielzahl an Unternehmensberichten gaben die US-Aktienmärkte am Dienstag angesichts des fortgesetzten Ausverkaufs an den chinesischen Börsen deutlicher nach. Der TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index lag dagegen am Ende leicht im Plus bei 26.094 Punkte. IT- und Softwarespezialist F5 Networks-Aktie erreicht nach beachtlichen Q3-Zahlen sowie höherer Umsatz- und Gewinnprognose für Q4 und 2022 fast neue Kurshöhen. Finanzdaten-Anbieter FactSet bleibt eine robuste Cash-Maschine und will mit Kernprodukten jährlich 6 bis 7% an Gewinnzuwachs erreichen.

Mehr lesen
27.07.
19:05 Uhr

QIX Dividenden Europa: Vonovia will Deutsche Wohnen-Übernahme nach Scheitern nicht aufgeben und Papierspezialist UPM bekräftigt 2021er Geschäftserholung und bietet derzeit fast 4% Rendite

Marktberichte International

Nach dem schwächeren Wochenstart geht es am Mittwoch angesichts weiterer Verluste am Aktienmarkt in China beim QIX Dividenden Europa Index weiter abwärts. Somit liegt der Index am Nachmittag leicht im Minus bei 13.150 Punkten. Wohnungsgesellschaften Vonovia und Deutsche Wohnen bestätigen ihre laufenden Fusionspläne, die jetzt allerdings teurer werden dürften. UPM spürt als Papierzulieferer weltweiten Konjunkturaufschwung und erwartet in diesem Jahr wieder Wachstum und höhere Gewinne.

Mehr lesen
23.07.
16:05 Uhr

TraderFox High-Quality-Stocks Europe: Höhenflug von Evolution Gaming dürfte sich nach erneut 100%iger Q2-Umsatzdynamik fortsetzen und explodierende Ordereingänge treiben Sartorius Stedim auf Rekordhoch

Marktberichte International

Das günstige geldpolitische Umfeld sowie robuste Konjunkturdaten treiben den TraderFox High-Quality-Stocks Europe-Index am Freitag weiter an. Folglich verzeichnet der Index leichte Zugewinne auf 153,70 Punkte. Casino-Software-Entwickler Evolution vermeldet für Q2 erneut hohes Wachstum und investiert zugleich in neue Produktions-Studios. Pharmazulieferer Sartorius Stedim verbucht neben einem Umsatzplus im 1.Hj von 61% einen Anstieg beim Auftragseingang von fast 90%.

Mehr lesen
22.07.
16:47 Uhr

QIX Deutschland: SAP erwartet für boomendes Cloud-Geschäft in 2021 weiterhin Zuwächse von 15 bis 18% und Versicherungsschäden aus jüngster Flutkatastrophe könnten Hannover Rück stärker belasten

Marktberichte Deutschland

Angesichts der mit Spannung erwarteten Entscheidungen der EZB kann sich der QIX Deutschland am Donnerstag stabil in der Gewinnzone behaupten. Am Nachmittag notiert der Index folglich leicht im Plus bei 16.725 Punkten. SAP verzeichnet in Q2 ein starkes Wachstum bei Verträgen des neuen Cloud-Angebots "Rise with SAP", und kündigt weitere EBIT-belastende Investitionen an. Juli-Überschwemmungen im Westen Deutschlands könnten Schätzungen zufolge für die Hannover Rück über den Kosten des August-Hochwassers im Jahr 2002 liegen.

Mehr lesen
21.07.
15:24 Uhr

TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index: Warum Finanzholding Loews derzeit gut 20% unter Buchwert notiert und Waters Corporation auf adjustierte Renditen von über 5% kommt

Marktberichte International

Nach dem enttäuschenden Wochenauftakt aufgrund neuerlicher Virus-Sorgen haben sich die Kurse an der Wall Street am Dienstag kräftig erholt. Der marktbreite S&P 500 zeigte dabei Zugewinne von 1,5%, während der TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index um 1,0% auf 19.275 Punkte zulegte. Loews operative Covid-19-Einbrüche im Hotel- und Versicherungsgeschäft erholen sich langsam wieder, daher notiert die Aktie derzeit unter ihrem Höchststand. Mess- und Prüfgerätespezialist Waters legt beim Umsatz in Q1 um 31% zu und erzielt dank beständiger Aktienrückkäufe hohe adjustierte Dividendenrenditen

Mehr lesen
20.07.
15:22 Uhr

TraderFox High-Quality-Stocks Europe: Solide Wachstumsaussichten beflügeln derzeit Mobilfunkanbieter Elisa und Partners Group vermeldet neben neuem Zukauf auch 13 Mrd. USD an Kapitalzuflüssen

Marktberichte International

Der TraderFox High-Quality-Stocks Europe-Index kann sich am Dienstag ein gutes Stück von seinem Corona-bedingten Kurseinbruch zu Wochenbeginn erholen. Folglich verzeichnet der Index am Nachmittag wieder leichte Zugewinne auf 150,05 Punkte. Elisa rechnet in den kommenden Jahren durch die neue 5G-Netzwerk-Technologie für seine Mobilfunksparte mit frischen Wachstumsimpulsen. Finanzinvestor Partners Group kauft europäischen Pharma-Dienstleister Pharmathen und verwaltet zum 30.Juni die Rekordsumme von fast 119 Mrd. USD.

Mehr lesen
19.07.
15:38 Uhr

QIX Deutschland: Darum erklimmen Carl Zeiss Meditec und Software AG derzeit immer neue Höchststände

Marktberichte Deutschland

Die wieder zunehmende Furcht vor der Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus schickt den QIX Deutschland am Montag auf Talfahrt. Dabei gibt der Index am Nachmittag um 1,9% auf 16.635 Punkte nach. Aufgehellter Konzernausblick von Carl Zeiss Meditec lässt die Aktie nach abgeschlossenem Krisenjahr auf Rekord steigen. Software AG verzeichnet in Q2 im Datenbankgeschäft unerwartet viele Aufträge und bestätigt zudem die Prognose für das Gesamtjahr 2021.

Mehr lesen
16.07.
15:33 Uhr

QIX Dividenden Europa: Möglicher Spartenverkauf sowie fast 6% Rendite lassen NN Group-Investoren jubeln und Orange bleibt für Kapitalanleger dank 2020er Sonderausschüttung weiterhin erste Wahl

Marktberichte International

Ungeachtet der gestrigen Kursverluste in den USA kommt es am Freitag beim QIX Dividenden Europa Index nach dem zuletzt guten Lauf erneut zu leichten Gewinnen. Dabei steht der Index am Nachmittag mit 0,4% im Plus bei 13.110 Punkten. Deutsche Bank-Tochter DWS und Generali bieten für Fondssparte der NN Group, die Vermögenswerte von rund 300 Mrd. Euro verwaltet. Mobilfunkanbieter Orange bietet durch jüngste Sonderdividende kurzeitig eine fürstliche Dividendenrendite von 9,5%, die sich ab 2021 aber wieder zwischen 4 bis 5% einpendeln dürfte.

Mehr lesen
15.07.
15:34 Uhr

TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index: So erzielen Cloud-Dienstleister Veeva und Online-Autohändler Copart trotz Corona-Umstände weiterhin Margen von teils über 30%

Marktberichte International

Geldpolitische Aussagen des Notenbankchefs sowie die beginnende Berichtssaison haben den US-Aktienmärkten am Mittwoch wieder Auftrieb gegeben. Der TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index zeigte sich in diesem Umfeld aber unverändert bei 25.549 Punkten. Veeva bedient mit seinem hochprofitablen Cloud-Geschäft rund 900 Healtcare-Kunden und will bis Ende 2025 seinen Umsatz auf 3 Mrd. USD verdoppeln. Internet-Auktionsgeschäft von Copart beschleunigt Pandemie-bedingt seine Wachstumsdynamik, was 37%ige Preisexplosion bei Gebrauchtwagen zur Folge hat.

Mehr lesen
14.07.
17:34 Uhr

QIX Deutschland: RATIONAL peilt nach positiver Bank-Studie neues Rekordhoch an und Evonik investiert 500 Mio. Euro in Großanlage des Spezialkunststoffs Polyamid

Marktberichte Deutschland

Trotz gestern veröffentlichter hoher US-Inflationszahlen bleibt die Stimmung beim QIX Deutschland auch am Mittwoch positiv. Dabei liegt der Index am Nachmittag nur leicht im Minus bei 16.990 Punkten. RATIONAL geht nach ersten Erholungstendenzen in Q1 für sein 2021er Gastronomie-Geschäft von weiteren Lockdown-Lockerungen und dem Abbau des Investitionsstaus aus. Spezialchemie-Hersteller Evonik tätigt mit dem Produktionsausbau seiner Polyamid-Anlage in Marl seine bislang größte Einzelinvestition in Deutschland.

Mehr lesen
13.07.
15:38 Uhr

TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index: Autoersatzteil-Händler AutoZone markiert dank Absatzdynamik neue Höchststände und eBay`s starke Online-Geschäfte bringen Anteileignern adjustierte Renditen von über 6%

Marktberichte International

Die hohen Erwartungen an die in dieser Woche beginnende Berichtssaison sowie anstehende Inflationsdaten haben am Montag die US-Börsen auf teils neue Rekordstände gehoben. In diesem Markumfeld legte folglich auch der TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index um 0,2% auf 19.360 Punkte zu. Pandemie-bedingter Umsatzboom bei gebrauchten Autos bringen AutoZone weiterhin brummende Geschäfte. Online-Marktplatz eBay erwartet angesichts der anhaltend starken Covid-19-getriebenen Nachfrage einen Gewinnanstieg für 2021 von stattlichen 100%.

Mehr lesen
12.07.
17:54 Uhr

TraderFox High-Quality-Stocks Europe: Mode- und Fashionhändler Inditex spürt im Juni nach Wiedereröffnung ersten Kundenansturm und Alstom will künftig umsatzseitig im Schnitt um 5% jährlich wachsen

Marktberichte International

Nach den kräftigen Gewinnen vom Freitag bewegt sich der TraderFox High-Quality-Stocks Europe-Index trotz fehlender Impulse auch am Montag weiter nach oben. Am Nachmittag liegt er folglich mit 1,3% im Plus bei 150,65 Punkten. Modegruppe Inditex hat die Lockdown-Zeit genutzt und das eigene E-Commerce-Geschäft logistisch kräftig ausgebaut. Alstom plant nach der Übernahme der Bombardier-Zugsparte bis 2024/25 schneller zu wachsen als die Branche und vor allem das Bahntechnik-Geschäft in Europa zu stärken.

Mehr lesen
09.07.
16:06 Uhr

QIX Dividenden Europa: Wie Rohstoffzulieferer Rio Tinto und Stromerzeuger Iberdrola weiterhin Dividendenrenditen von teils über 5% erwirtschaften

Marktberichte International

Am Freitag kann sich der QIX Dividenden Europa Index deutlich von seinem Rückschlag vom Vortag dank stabiler Entwicklung an der Wall Street erholen. Am Nachmittag ein Plus von 0,6% auf 13.025 Punkte. Bergbauunternehmen Rio Tinto verspürt derzeit eine gewaltige Nachfrageexplosion nach Rohstoffen und kommt auf eine Gewinnmarge von 22%. Renditestarker Energieversorger Iberdrola zahlt Investoren trotz regulatorischem Gegenwind weiterhin über 4% Dividende.

Mehr lesen
08.07.
16:40 Uhr

QIX Deutschland: Knorr-Bremse schießt nach Hella-Kaufabsage knapp 7% nach oben und Paketflut beschert Deutscher Post erneut Rekordquartal

Marktberichte Deutschland

Der QIX Deutschland ist am Donnerstag angesichts negativer Nachrichten zur Delta-Variante des Coronavirus und der schwachen asiatischen Börsen deutlich ins Minus gerutscht. Am Nachmittag verbucht er dabei Verluste von 1,0% auf 16.670 Punkte. Überraschende Rückzugspläne zum möglichen Kauf des Autozulieferers Hella treiben derzeit die Aktie von Knorr-Bremse an. Hohe Sendungsmengen infolge der Pandemie und Boom beim Online-Handel sorgen in Q2 bei der Deutschen Post für ein Rekord-EBIT von rund 2,1 Mrd. Euro.

Mehr lesen
07.07.
16:29 Uhr

TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index: ADP erhöht angesichts starker US-Arbeitsmarktdaten Wachstumsziele und Nettomarge von Investmentbank Houlihan Lokey erreicht dank boomender Geschäfte über 20%

Marktberichte International

Nach enttäuschenden Wirtschaftsdaten standen am Dienstag an der Wall Street vor allem die klassischen Industrie- und Bankenwerte unter Druck. Der TraderFox High-Quality-Stocks USA-Index zeigte sich dabei aber dennoch mit 0,3% im Plus bei 25.442 Punkten. Outsourcing-Spezialist ADP profitiert von der Erholung am US-Jobmarkt und will 2021 wieder um bis zu 3% wachsen. Kapitalmarktdienste von Houlihan Lokey brummen sowohl in Pandemie- als auch in konjunkturellen Boomzeiten, und sind dabei ertrags- und renditestark.

Mehr lesen
06.07.
16:44 Uhr

QIX Deutschland: Erneute Anhebung der 2021er Wachstumsaussichten auf nunmehr 45% beflügeln Sartorius und Symrise kauft Beteiligung an schwedischem Anbieter von Tiergesundheitsprodukten

Marktberichte Deutschland

Die instabile Lage am Ölmarkt sowie enttäuschende Daten aus der Industrie belasten am Dienstag den QIX Deutschland. Dennoch liegt der Index am Nachmittag kaum verändert bei 16.660 Punkten. Pharmazulieferer Sartorius rechnet dank Impfstoff-Zusatzgeschäften und Corona-Test-Auftragsboom für 2021 mit einem nochmals höheren Umsatzanstieg von rund 45%. Aromahersteller Symrise steigt mit 5% bei Heimtierfutterspezialist Swedencare ein und erwartet hierdurch gemeinsame Wachstumschancen.

Mehr lesen
05.07.
17:51 Uhr

TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index: Oracle begeistert Investoren mit milliardenschweren Cloud-Investitionen und Cornflakes-Hersteller Kellogg kommt trotz Pandemie-Umstände auf über 3% Dividende

Marktberichte International

Starke Daten vom US-Arbeitsmarkt haben die Wall Street am Freitag auf neue Höchststände getrieben. Der TraderFox Dividenden-Champions Defensive-Index kletterte dabei ebenfalls um 0,6% auf 19.206 Punkte. Softwarekonzern Oracle verwöhnt Anteilseigner wieder mit starkem Wachstum in der Cloud-Sparte sowie anhaltenden Aktienrückkäufen. Kellogg schüttet in Anbetracht des wetter- und pandemiefestem Portfolios nun schon seit fast 100 Jahren solide Dividenden aus.

Mehr lesen
02.07.
15:25 Uhr

TraderFox High-Quality-Stocks Europe: Kühne & Nagel dürfte Umsatz- und Gewinnschätzungen für 2021 dank hoher Frachtraten sprengen und Deutsche Börse kauft Handelsplattform für digitale Assets

Marktberichte International

Angesichts des heute erwarteten US-Arbeitsmarktberichts zeigt sich der TraderFox High-Quality-Stocks Europe-Index am Freitag weiter von seiner freundlichen Seite. Folglich liegt der Index am Nachmittag rund 0,7% im Plus und notiert bei 148,10 Punkten. Logistikspezialist Kühne & Nagel konnte aufgrund des derzeitigen Transportbooms und strategischer Übernahme sein Umsatz- und Gewinnziel von 5% bzw. 15% für dieses Jahr übertreffen. Deutsche Börse erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Schweizer Crypto Finance und baut Geschäft mit digitalen Vermögenswerten damit aus.

Mehr lesen
01.07.
15:29 Uhr

QIX Deutschland: Warum Dialyseanbieter Fresenius Medical Care und SAP künftig mit wieder beschleunigtem Wachstumstempo rechnen

Marktberichte Deutschland

Ungeachtet der anhaltenden Industriestimmung in der Eurozone auf Rekordniveau kommt es am Donnerstag beim QIX Deutschland kaum zu neuen Kursgewinnen. Dabei liegt der Index am Nachmittag leicht um 0,2% im Minus bei 16.510 Punkten. Medizin- und Krankenhausgeschäfte von Fresenius Medical Care werden sich nach dem Krisenjahr erst Mitte 2022 von den Pandemieauswirkungen erholen. SAP setzt trotz hartem Wettbewerb und höheren Investitionen bis 2025 auf schnelleres Wachstum durch Abo-Programme und flexible Cloudangebote.

Mehr lesen
30.06.
16:49 Uhr

QIX Dividenden Europa: Wettbewerbshüter geben grünes Licht für Zusammenschluss von Vonovia und Deutsche Wohnen und Verlagsgruppe RELX bekräftigt 2021er Geschäftserholung und bietet 2,4% Rendite

Marktberichte International

Nach den klaren Vortagesgewinnen fehlen dem QIX Dividenden Europa Index am Mittwoch frische Impulse. Somit liegt der Index am Nachmittag leicht im Minus bei 12.870 Punkten. Kartellamt hat wegen Zersplitterung der Mietmärkte keine Einwände gegen die 18 Mrd. schwere Großfusion der Immobilienverwalter Vonovia und Deutsche Wohnen. RELX spürt als Fachverlag gegenwärtigen Konjunkturaufschwung und erwartet in diesem Jahr wieder robustes organisches Wachstum.

Mehr lesen